Beatmung & Anästhesie

Leon Plus

Der moderne Anästhesie-Arbeitsplatz

Mit den Fortschritten in der Anästhesie steigen auch die Ansprüche an den modernen Anästhesie-Arbeitsplatz. Um diesen neuen Anforderungen gerecht zu werden, entwickelte Heinen + Löwenstein mit Leon Plus einen Anästhesie-Assistenten, dessen technische Höchstleistung die optimale Unterstützung im Arbeitsalltag bietet.

Der Leon Plus bietet eine Ventilationsperformance im Rückatemsystem auf dem Niveau eines Intensivrespirators, präzise elektronische Gasmischung im weiten Flowbereich von 200 ml/min bis 18L/min. Das Gerät kann in unterschiedlichen Plattformvarianten für die Deckenampel, Wandmontage sowie als Fahrversion eingesetzt werden.

Ein 15" TFT Monitor stellt alle anästhesie- und patientenrele­vanten Daten in Echtzeit kontinuierlich dar. Durch das beheizte Kreissystem ist eine sichere Versorgung des Patienten im Low- bzw. Minimal-Flow-Bereich möglich.

Das Gerät kann für erwachsene, pädiatrische und neonatologische Patienten eingesetzt werden.

Leon und Leon plus vereinen bewährtes Hygiene-Konzept und ergonomisches Design mit modernster Spitzentechnologie und durchdachten Erweiterungsoptionen.



Der moderne Anästhesie-Arbeitsplatz

Mit den Fortschritten in der Anästhesie steigen auch die Ansprüche an den modernen Anästhesie-Arbeitsplatz. Um diesen neuen Anforderungen gerecht zu werden, entwickelte Heinen + Löwenstein mit Leon Plus einen Anästhesie-Assistenten, dessen technische Höchstleistung die optimale Unterstützung im Arbeitsalltag bietet.

Der Leon Plus bietet eine Ventilationsperformance im Rückatemsystem auf dem Niveau eines Intensivrespirators, präzise elektronische Gasmischung im weiten Flowbereich von 200 ml/min bis 18L/min. Das Gerät kann in unterschiedlichen Plattformvarianten für die Deckenampel, Wandmontage sowie als Fahrversion eingesetzt werden.

Ein 15" TFT Monitor stellt alle anästhesie- und patientenrele­vanten Daten in Echtzeit kontinuierlich dar. Durch das beheizte Kreissystem ist eine sichere Versorgung des Patienten im Low- bzw. Minimal-Flow-Bereich möglich.

Das Gerät kann für erwachsene, pädiatrische und neonatologische Patienten eingesetzt werden.

Leon und Leon plus vereinen bewährtes Hygiene-Konzept und ergonomisches Design mit modernster Spitzentechnologie und durchdachten Erweiterungsoptionen.



Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen